if-i-had-glass – Shoppen gehen mit Google

Jeder kennt sicherlich schon die Google Brille. Was man so alles mit ihr anstellen kann oder würde wenn man könnte, ist sicherlich eine Interessante Idee. Daher möchte ich euch gerne erzählen, was ich mir so wünschen würde. Auf diese Idee brachte mich der Blog Maleknitting mit seinem Artikel If I had glass. Er beschreibt hier, wie er sich, stricken mit einer Google Brille vorstellen würde.
Wenn ihr mich fragt, sehr interessante Ideen, vor allem die mit der Nachhilfe. Doch schaut doch selbst mal bei ihm vorbei. Diese Blogparade fing übrigens www.wewearsmartwear.de an, jedoch endete diese schon am 30. April. Aber ich wollte trotzdem noch meine Idee niederschreiben.

Meine Ideen zur Google Glass

die Google Brille ( Foto: Ted Eytan / Flickr Lizens (CC BY-SA 2.0))

die Google Brille ( Foto: Ted Eytan / Flickr Lizens (CC BY-SA 2.0))

Es wäre für jede Frau ein Traum, den kompletten Kleiderschrank bei sich zu haben. 😉 Einfach mal an einem verregneten Sonntag alle Kleidungsstücke fotografieren und in eine App laden. Diese sollte dann selbständig oder eventuell mit etwas manueller Arbeit sortieren können ob es ein Schuh oder ein Kleid ist, ob es für den Herbst oder Sommer geeignet ist und vieles mehr.

Geht man nun mit einer Google Brille einkaufen produziert diese eine Figur ins Blickfeld. Schaut man sich dann ein T-Shirt an, wird eine Hose, die Schuhe und eventuell auf Wunsch einige Accessoires eingeblendet. Somit kann man nicht nur schauen ob die Farben passen, man weiß auch sofort was man noch dazu kaufen muss und kann eventuell sofort eine Freundin um beistand bitten.

Was sagst du dazu?

Liebe Grüße Nicola

Pin It

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>